Button Menue mobile
Uli Eicke
Uli Eicke

Die Therapie

Ziel der Therapie ist es, die Muskulatur wieder in ihren ursprünglichen, gesunden Zustand zu versetzen. Dadurch kann sich der Körper wieder in seinen natürlichen Bewegungsbahnen bewegen und die Schmerzen gehen zurück und verschwinden.

Die Funktion des Muskels wird durch zwei Maßnahmen wiederhergestellt:

1. Druckpunkttechnik

Der pathologische Zustand des Muskels –die Verkürzung- wird durch Fingerdruck auf den „Messfühler“ des verkürzten Muskels aufgehoben bzw. reduziert. Die Schmerzen gehen zurück und verschwinden häufig sofort.


2. Aktives Üben

Die Bewegungsmuskulatur hat die wunderbare Fähigkeit, sich den an sie gestellten Forderungen anzupassen. Die Übungen sollten also eine Muskelverlängerung bewirken. Eine lange Muskulatur ist leistungsfähig und verursacht keine Schmerzen.

Der Patient erlernt deshalb ein seinem Schmerzbild entsprechendes Übungsprogramm, Die Muskulatur wird so nachhaltig verlängert und gekräftigt. Die Schmerzursache ist damit beseitigt. Der Patient wird zum eigenen Therapeuten.

© Uli Eicke 2018